AK Suchtprävention

Der Arbeitskreis Suchtprävention besteht aus Mitgliedern des Veranstaltungs-Service-Suchtvorbeugung (VSS), die Einrichtungen der Suchtberatung, -hilfe und -prävention sowie des Jugendschutzes umfassen. Der Arbeitskreis trifft sich vier Mal jährlich.

Termine

13.7.2017 (Raum 02), 4.10.2017 (Raum 18), 30.11.2017 (Raum 216) jeweils von 9.30-12.30 Uhr

NA
01-document-icon-grey
Referentin für Suchtprävention

Nicola Alcaide

– Kategorie

Arbeitskreis

0431 – 5403 349

AK Suchtprävention

Der Arbeitskreis Suchtprävention besteht aus Mitgliedern des Veranstaltungs-Service-Suchtvorbeugung (VSS), die Einrichtungen der Suchtberatung, -hilfe und -prävention sowie des Jugendschutzes umfassen. Der Arbeitskreis trifft sich vier Mal jährlich in regelmäßigen Abständen, um aktuelle Themen der Suchtvorbeugung zu diskutieren, sich über neue Angebote der Suchtvorbeugung auszutauschen, landesweite Konzepte zur Suchtvorbeugung zu entwickeln, die Vernetzung untereinander zu stärken und in den Austausch mit Institutionen des öffentlichen Lebens zu treten (Polizei, Politik, Schulen, Ministerien).