Lisa Wilke

10 November 2022

Keine Kommentare

Zuhause Essstörungen

Fortbildung “Selfie-Dysmorphie”

Fortbildung “Selfie-Dysmorphie”

Am 9. Dezember 2022 veranstaltet die LSSH in Kooperation mit der Frauenberatungsstelle und Eß-o-Eß eine Fortbildung zum Thema “Selfie-Dysmorphie”.

 

Es hat sich gezeigt, dass die Körperwahrnehmungsstörung Selfie Dysmorphie überproportional häufig bei Personen mit Essstörungen auftreten. Die Veranstalter*innen möchten für das Thema sensibilisieren und Möglichkeiten der Hilfe und Behandlung aufzeigen.

Die Veranstaltung richtet sich an Schulsozialarbeiter*innen, Erzieher*innen und Sozialpädagog*innen im Bereich Jugendhilfe und Interessierte. Die Seminargebühr beträgt 15€.

 

Ab sofort besteht die Möglichkeit sich online anzumelden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.