Schulung zum Cannabis-Präventions-Parcours

sina
Zuständige Referentin

Sina Jädicke

01-document-icon-grey
Kategorie

Schulung

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren, Raum 013

Adolf-Westphal-Str. 4

24143 Kiel

Preis: kostenlos

Sie werden bei der Veranstaltung die einzelnen Stationen des Parcours mit Zielsetzungen und Materialien sowie die erarbeiteten Neuerungen kennenlernen und erfahren, wie der Parcours umgesetzt wird.

 

Ziel der Fortbildung ist es, dass die Teilnehmer*innen qualifiziert werden den überarbeiteten Cannabis-Präventions-Parcours in Schleswig-Holstein flächendeckend einzusetzen.

 

Die Fortbildung qualifiziert die Teilnehmenden darüber hinaus Kolleg*innen und Moderator*innen für den Einsatz des Cannabis-Präventions-Parcours zu schulen. Es ist also ausreichend, wenn ein*e Kolleg*in Ihrer Einrichtung teilnimmt.

 

Für einen flächendeckenden Einsatz wird jedem Kreis und jeder kreisfreien Stadt kostenfrei ein Cannabis-Parcours zur Verfügung stellt. Die Vergabe erfolgt im Anschluss an die Schulung. Weitere Details zur Fortbildung s. “Informationen”.

Alle weitere Informationen finden Sie in hier.

Die Schulung findet am 20. Mai 2019, 13:00 bis ca. 16:00 Uhr (nach dem AK Suchtprävention) beim Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren in Kiel statt.

 

Sie können sich hier online anmelden.

Frage