Seminare
Zuhause

Seminare

Seminare

Hier finden Sie eine Übersicht der angebotenen Seminare der

Landesstelle für Suchtfragen Schleswig Holstein e.V.

Sprechen Sie uns einfach an. Zusammen entwickeln wir mit Ihnen ein passendes Konzept ganz individuell auf Sie zugeschnitten.

PATFAK-Anwender*innenschulung des neuen Moduls "freie Auswertung"

Seit der Umstellung auf KDS 3.0 haben einige Einrichtungen Probleme die freie Auswertung neu zu programmieren. Mit Unterstützung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein richtet die LSSH deshalb eine Schulung diesbezüglich aus.

MOVE-Trainer*in- Zertifikatsausbildung

MOVE ist ein bundesweit etabliertes und evaluiertes Interventionskonzept zur Förderung und Unterstützung der Veränderungsbereitschaft bei problematischem Verhalten. Das vermittelte Beratungskonzept orientiert sich an den Prinzipien des Motivational Interviewing (MI) und des Transtheoretischen Modells der Verhaltensänderung (TTM).

Multiplikator*innen in der Suchtprävention

Die Schulung zur Fortbildung „Multiplikator*innen in der Suchtprävention“ wurde in Zusammenarbeit von der Landesstelle für Suchtfragen (LSSH) und der Koordinationsstelle Schulische Suchtvorbeugung (KOSS) Schleswig-Holstein überarbeitet.

 

Fachausbildung zum/r Betriebliche(r) Suchtkrankenhelfer*In

In Kooperation mit dem Landesverband des Blauen Kreuzes in der Evangelischen Kirche e.V. bietet die Landesstelle für Suchtfragen Schleswig-Holstein e.V. eine Fachausbildung zum Betrieblichen Suchtkrankenhelfer an.

Bredstedter Workshop

Am 8. November 2017 fand der diesjährige Bredstedter Workshop unter dem Titel “Drama im Betrieb – Zum Umgang mit kritischen Situationen” statt.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS

Übermitteln Sie uns Ihre Fragen oder Anregungen

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Telefon: 0431 / 5403 340




41