Gemeinsamer Arbeitskreis AMN und AKGS
11 Jul 09:00
Until 11 Jul, 16:00 7h

Gemeinsamer Arbeitskreis AMN und AKGS

place Paritätischer Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein Paritätischer Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein e.V., Zum Brook, Kiel, Deutschland expand_more
organisiert von arrow_forward_ios LSSH

Liebe Mitglieder der Arbeitskreise, liebe interessierte Fachkräfte.

Wie bereits angekündigt trifft sich der diesjährige gemeinsame Fachtag des AMN und des AKGS unter dem Motto : Wissenschaft trifft Selbsthilfe.

 

Bisher zugesagt haben:

  • Dr. Tobias Hayer, Universität Bremen, Glücksspielforscher: Fischbowl Meeting: „Wissenschaft trifft Selbsthilfe“ mit Matthias Bruno Wiese.
  • Professor Dr. Linus Wittmann, Fachhochschule Kiel: „Meta-Kognitives-Training (MKT) bei pathologischen Glücksspieler*innen, Erfahrungsberichte aus der Hochschullehre.“
  • Frau Dr. Lara Rolvien, Universitätsklinik Eppendorf, Zentrum für Psychosoziale Medizin: „Die Entwicklung des MKT und der Nutzen in der Beratung von Verhaltenssuchtkranken.“
  • Professor Dr. Matthis Morgenstern, Institut für Therapieforschung (IFT Nord): Forschungsbericht zur Studie: „Stigmatisierung von pathologischen Glücksspieler*innen.“

Alle Referent*innen werden mit Betroffenen und Fachleuten zu ihren Fachimpulsen diskutieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie, insbesondere für das Fischbowl-Meeting, Fragen mitbringen, die sowohl von der Wissenschaft als auch von den Glücksspieler*innen beantwortet werden

Der genaue Programmablauf wird in Kürze veröffentlicht..

Dank der Förderung durch das Ministerium für Justiz und Gesundheit ist die Teilnahme kostenfrei.

Lediglich für das gemeinsame Mittagessen müssen wir einen Unkostenbeitrag von 12,50€ p.P. erheben.

Teilnahme buchen
12,50 €
Scan QR Code

Categories:

Tags:

Comments are closed